Blog

Über Medien
Innovationen im Journalismus

Innovationen im Journalismus

(Lokal)journalismus benötigt Innovationen und Erneuerungen. Doch wie ist es um Innovationen im Journalismus bestellt? Und welche Förderungen können Journalismus nach vorne bringen? Darum ging es in diesem Talk, mit Einblicken aus der Wissenschaft und der journalistischen Praxis. Mit dabei waren Jun.-Prof. Dr. Christopher Buschow, er forscht unter anderem zu innovativen Arbeitsformen für Medien

Workshop bei den Jugendmedientagen 2019

Workshop bei den Jugendmedientagen 2019

Die Jugendmedientage sind einer der größten Kongresse für junge Medienmachende in Deutschland. Vom 01. bis 03. November 2019 kommen 250-300 engagierte Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren in Berlin zusammen, um gemeinsam intensive und innovative Medienarbeit zu betreiben: Unter der Anleitung von Branchenexperten und -expertinnen lernen sie handwerkliches Know-how, erweitern

Drohnentag

Einladung zum Drohnentag

Beeindruckende Luftaufnahmen sind längst nicht mehr ein Privileg von teuren Filmproduktionen, auch in der lokalen Berichterstattung kommen Sie jetzt an – Drohnen sei Dank. Doch was gibt es beim Einsatz von Drohnen zu beachten? Und wie lassen sie sich journalistisch sinnvoll einsetzten? Um diese Fragen zu beantworten laden wir mit

Medientrends 2020

Medientrends 2020

Um die Medientrends der Zukunft ging es in einem Vortrag von Akademie-Gründer Gregor Landwehr bei der Konrad-Adenauer-Stiftung. Der Journalist stellte dabei die nach seiner Sicht wichtigsten technischen Innovationen vor, die den Journalismus in Zukunft beeinflussen werden. Dabei ging er von neuen Hard- und Software aus, die bis zum Jahr 2020

Ausschnitt aus einer „Fuggerzeitung“

Die Fugger-Zeitungen digital erleben

Die Brüder Fugger hinterließen in Wien eine wertvolle Sammlung von 16.000 handgeschriebenen Zeitungen. Diese wurden jetzt in einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF digital erschlossen. Für Historiker sind die Fuggerzeitungen eine aufschlussreiche Quelle über politische und andere Themen. Aus medienhistorischer Sicht liefern die aktuellen Erkenntnisse der Grundlagenforschung ein neues Bild über

Drohne, 360-Grad, und ruckelfreies Video

Drohne, 360-Grad, und ruckelfreies Video

In unseren Seminaren geht es unter anderem um Themen wie „Mobile Reporting“ oder Videojournalismus. Und bei Videos sind Drohnen und 360-Grad-Videos sicherlich zwei der großen Themen. Weil wir immer wieder gefragt werden, welche Hardware wir in dem Bereich empfehlen, hier insgesamt drei Empfehlungen.   Die Nikon KeyMission360 für 360-Grad Videos 360°-Videos eignen

"Und deshalb glaube ich, dass wir in zehn Jahren eine viel bessere journalistische Qualität erreichen werden"

„Und deshalb glaube ich, dass wir in zehn Jahren eine viel bessere journalistische Qualität erreichen werden“

Agilität in der Medienbranche ist in aller Munde. Dennoch haben viele Verlage die Herausforderungen für Verlage im Internetzeitalter erst spät erkannt. Darüber sprachen Kai Anderson und Jane Uhlig mit Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE. Dieses Interview erschien im Buch „Das agile Unternehmen – Wie Organisationen sich neu erfinden“

Interview im Magazin New-D

Interview im Magazin New-D

Christian Clawien habe ich für sein neues Magazin New-D ein Interview gegeben. Darin streifen wir Filterbubbles, Debattenkultur und neue digitale Medienformate. Das ganze Interview gibt es hier zum lesen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner