(Lokal)journalismus benötigt Innovationen und Erneuerungen. Doch wie ist es um Innovationen im Journalismus bestellt? Und welche Förderungen können Journalismus nach vorne bringen? Darum geht es in diesem Talk, mit Einblicken aus der Wissenschaft und der journalistischen Praxis.

Mit dabei sind u.a. Jun.-Prof. Dr. Christopher Buschow, er forscht unter anderem zu innovativen Arbeitsformen für Medien und seine neuste Publikation betrachtet die Innovationsförderung im Lokaljournalismus.

Mario Geisenhanslüke ist stv. Leitung Content Development bei der VRM. Dort kümmert er sich um neue Formate und neue Technologien.

Die Moderation übernimmt Meili Scheidemann.

Der Livestream

Zeit & Ort

Die Veranstaltung findet am 30.6.2022 von 12:00 bis 14:00 Uhr statt im Silicon Allee Campus (Chausseestraße 19, 10115 Berlin) statt.

Der Ablauf

12:00 – 13:00 Uhr: Moderierter Lunch-Talk (Vor Ort oder im Livestream)

13:00 – 14:00 Uhr: Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch bei Getränken und einem Mittags-Imbiss

Zur Anmeldung

Hier einfach online anmelden. Es wird von 12:00 bis 13:00 Uhr auch einen Livestream der Veranstaltung geben.