Archiv für ‘Aktuelles’

Workshop bei den Jugendmedientagen 2019

Die Jugendmedientage sind einer der größten Kongresse für junge Medienmachende in Deutschland. Vom 01. bis 03. November 2019 kommen 250-300 engagierte Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren in Berlin zusammen, um gemeinsam intensive und innovative Medienarbeit zu betreiben: Unter der Anleitung von Branchenexperten und -expertinnen lernen sie handwerkliches Know-how, erweitern

Wir untersützen das „Medien Zukunft Festival“ 2019

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2018 an der SRH-Hochschule in Heidelberg wird es auch in diesem Jahr erneut ein „Medien Zukunft Festival“ geben. Wir als Akademie für neuen Journalismus sind auch bei der Fortsetzung als Partner mit dabei. Aktuell wird das Programm erstellt. Dabei wird es wieder um Zukunftsthemen

Drohnentag

Einladung zum Drohnentag

Beeindruckende Luftaufnahmen sind längst nicht mehr ein Privileg von teuren Filmproduktionen, auch in der lokalen Berichterstattung kommen Sie jetzt an – Drohnen sei Dank. Doch was gibt es beim Einsatz von Drohnen zu beachten? Und wie lassen sie sich journalistisch sinnvoll einsetzten? Um diese Fragen zu beantworten laden wir mit

Medientrends 2020

Medientrends 2020

Um die Medientrends der Zukunft ging es in einem Vortrag von Akademie-Gründer Gregor Landwehr bei der Konrad-Adenauer-Stiftung. Der Journalist stellte dabei die nach seiner Sicht wichtigsten Technischen Innovationen vor, die den Journalismus in Zukunft beeinflussen werden. Dabei ging er von neuen Hard- und Software aus, die bis zum Jahr 2020

Interview im Magazin New-D

Christian Clawien habe ich für sein neues Magazin New-D ein Interview gegeben. Darin streifen wir Filterbubbles, Debattenkultur und neue digitale Medienformate. Das ganze Interview gibt es hier zum lesen.

Digitalisierung im Medienbereich: Ist Deutschland ein Entwicklungsland?

Im Rahmen des Wirtschaftsforums der Leuphana Universität Lüneburgs sprach Gregor Landwehr, einer der Gründer der Akademie, zum  Thema „Digitalisierung im Medienbereich: Ist Deutschland ein Entwicklungsland?“. Darin zeigte, warum sich Medienunternehmen und Medienschaffende in Deutschland mit der Digitalisierung so schwer tun, warum wir schon fast drohten den Anschluss zu verlieren und – das ist

Einladung zur Datenwerkstatt

Karten sind im digitalen Journalismus sehr beliebt. Denn mit Karten lassen sich Geschichten erzählen, sie machen Ereignisse fassbar und ordnen Themen ein. Doch wie erstellen Journalisten einfache Karten? Und wie stellen sie Daten auf Karten dar? Um diese Fragen zu beantworten laden wir Euch zusammen mit dem Fachausschuss Junge Journalisten

Debatare im Zeit Magazin

Im aktuellen Zeit Magazin gibt es, basierend auf den Erhebungen von Indiemags, eine aktuelle Deutschlandkarte unabhängiger Magazine. Wir sind mit Debatare dabei und freuen uns über die gute Gesellschaft:

Live-Streaming vom Bundesfinale „Jugend debattiert“

Das Bundesfinale 2014 von „Jugend debattiert“ wurde (im Auftrag der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung) dank unserem Live-Streaming im Internet eingebunden und von mehr als 500 Zuschauer/innen live im Internet verfolgt. Jugend debattiert verbindet das Debattier-Training im Unterricht mit einem bundesweiten Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8. Schon ab Klasse 5 können Training