Author Archives for ‘Gregor Landwehr’

Über Gregor Landwehr

Ist Gesellschafter der Akademie für neuen Journalismus und kümmert sich um die redaktionellen Projekte.

„Unternehmerische Kenntnisse und Fähigkeiten der Selbstvermarktung werden deshalb eine wichtige Voraussetzung für beruflichen Erfolg. Im Gegenzug verlieren klassische Tarifverträge, betriebliche Vereinbarungen und andere arbeitnehmerbezogene Errungenschaften quantitativ an Bedeutung.“

— AG Zukunft des Deutschen Journalisten-Verbands

Debatare auf der EMO 2013

Debatare auf der der EMO 2013, der größten Messe rund um die Metallbearbeitung. Direkt vor Ort recherchierten und produzierten die jungen Redakteure. Am Ende wurde eine neues Ausgabe des Magazins Debatare verteilt. Hier eine Impressionen des Workshops: Fotos: Julia Kneuse.

Debatare-Ausgabe zur Bundestagswahl

Unsere aktuelle Print-Ausgabe zur Bundestagswahl gibt auch als digitale Version zum lesen: Das Magazin erschien Anfang August mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren im halbrheinischen Zeitungsformat und wurde an viele tausend Jugendliche verschickt und während der Erstwählerkampagne der WAHL GANG 13 an Schülerinnen und Schüler verteilt. Die Initiative ProDialog ist Kooperationspartner des

Technikbegeisterte Journalisten für die „EMO 2013“ in Hannover gesucht!

Sei als Reporter vom 15. bis 18. September 2013 bei der „EMO 2013“ in Hannover dabei, der wichtigsten internationalen Leitmesse für die Fertigungstechnik. Entdecke, was sich hinter dem Stichwort „Intelligence in Production“ verbirgt, berichte über neue Trends und Entwicklungen, entdecke neue journalistische Ansätze und lerne Technikjournalismus kennen. Sei dabei, wenn

Bürosoftware für Journalisten

An dieser Stelle haben wir ja bereits schon einmal über Buchhaltung für freie Journalisten berichtet. Grade Freie Journalisten verbringen einen beträchtlichen Teil ihrer Arbeitszeit mit Verwaltungsarbeit: Rechnungen schreiben, Kundenkontakte verwalten, Buchhaltung erledigen – die Büroarbeit ist ein lästiges, aber leider notwendiges Übel. Eine geeignete Software kann hier Hilfestellung leisten. Unser

Monika Piels falsche Sorge

„Es wäre für die Moderatoren nicht zumutbar, wenn sie jetzt schon wüssten, dass sie Ende nächsten Jahres aufhören müssten.“ Diesen Satz sagte Monika Piel jüngst in einem Interview mit derwesten.de. Es ging um das Talkshowüberangebot, welches die ARD-Sender geschaffen haben. Warum mich dieser Satz so wütend macht? Von der ARD-Spitzenverdienerin

Neue Debatare-Ausgabe erschienen

Die dritte Ausgabe unseres Magazins Debatare erschien zum Bundesparteitag der CDU vom 3. bis 5. Dezember in Hannover. In der 24-seitigen Ausgabe geht es um Themen wie das Ehegattensplitting, Angela Merkels Karrieretips, Armut in Deutschland und das Geständnis eines Steuersünders. Wir danken allen Werbepartnern, der Druckerei, unserem Redaktionsteam, unserer Fotografin

Neue Debatare-Ausgabe erschienen

Die zweite Ausgabe unseres Magazins Debatare erschien zur Bundesdelegiertenkonferenz der Partei Bündnis90/Die Grünen am vergangenen Wochenende in Hannover. In der 24-seitigen Ausgabe geht es jedoch nicht nur um grüne Themen. Das Gurken-Cover polarisierte, vor allem die Geschäftsstelle der Grünen. Viele interessierte Leser und angeregte Facebook-Debatten sind ein gutes Ergebnis für

Crowd-Radio jetzt auch für Android

Vor einiger Zeit habe ich hier über die CrowdRadio App berichtet. Die App gab es bislang nur für das iPhone, jetzt gibt es auch die App für Android. Das Besondere an der Android-App von Crowdradio: Sie ist keine Blaupause der bereits im April dieses Jahres fertiggestellten iOS Version, sondern berücksichtigt die